Loading...

Unsere Datenschutzbestimmungen

1. Persönliche Daten und besondere Arten personenbezogener Daten zur Erbringung der eBalance.de Club Dienstleistungen

Wenn Sie den eBalance.de Club als reines Informationsangebot ohne Registrierung nutzen wollen, benötigt Freundin von Ihnen keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie aber die Leistungen vom eBalance.de Club in Anspruch nehmen wollen, müssen Sie sich auf der eBalance.de Club Seite registrieren. Diese Seite wird von der Freundin Verlag GmbH, Arabellastr. 23, 81925 München (im Folgenden: Freundin) betrieben. Freundin erhebt, speichert und verarbeitet personenbezogene Daten im Zusammenhang mit eBalance.de Club ausschließlich mit Einwilligung der registrierten Teilnehmer (im Folgenden: Mitglieder) in der hier dargelegten Weise.

Freundin nimmt Datenschutz ernst und ist stets bemüht, alle personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht zu erheben und zu nutzen. Bitte bedenken Sie, dass diese Datenschutzerklärung nur für solche Daten gilt, die auf eBalance.de Club Internet-Seite gesammelt wurden.

Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihre Identität erkennen lassen oder die zumindest dazu benutzt werden können, Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren. Beispiele solcher personenbezogener Daten sind Ihr Name, Ihre Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum (welches Freundin in erster Linie benötigt, um auszuschließen, dass Minderjährige die eBalance.de Club Internet-Seite benutzen) sowie Rechnungsdaten und Kreditkarteninformationen. Angaben über Gesundheit stellen besondere Arten personenbezogener Daten gem. § 3 Abs. 9 Bundesdatenschutzgesetz dar. Alle Arten personenbezogener Daten werden nachfolgend „personenbezogene Daten" genannt.

Von jedem Mitglied werden bei der Registrierung auf der eBalance.de Club Internet-Seite Anrede, Name, Vorname, Adresse, Email-Adresse, Geburtstag, Größe, Gewicht, Geschlecht, die Angabe, ob das Mitglied an Diabetes leidet, schwanger ist oder zur Zeit stillt sowie ein Benutzername und ein Passwort erhoben. Diese Daten bleiben gespeichert, solange die Mitgliedschaft besteht. Sie werden verwendet, um das Mitglied anzusprechen und ihm auf Verlangen Informationen zuzusenden (z.B. Newsletter und Broschüren). Sofern bei der Bestellung solcher Informationen angegeben ist, dass diese von Dritten bereitgestellt werden, übermittelt Freundin die erforderlichen Daten (insbes. Emailadresse oder Name und Anschrift) an den betreffenden Dritten.

Bestimmte Anwendungen, wie etwa das Tagebuch, wöchentliche Menüvorschläge und Bewegungspläne, individuelle Beratung oder ähnliche interaktive Angebote, werden von Drittunternehmen für Freundin technisch abgewickelt. Diese Drittunternehmen verarbeiten personenbezogene Daten im Auftrag von Freundin. Sie sind vertraglich verpflichtet, solche personenbezogenen Daten nur entsprechend den Weisungen von Freundin zu verwenden und alle erforderlichen Maßnahmen für die Datensicherheit zu treffen. Eine Nutzung durch die Drittunternehmen zu eigenen Zwecken oder die Weitergabe an Außenstehende sind ausgeschlossen.

Bestimmte Anwendungen Menüvorschläge, Bewegungspläne usw. ermöglichen dem Mitglied, einen personalisierten Service zu erhalten, indem er Angaben zu seinen Lebensgewohnheiten und seiner Gesundheit macht. Hierzu können beispielsweise gehören: Gewicht, Vorerkrankungen, Tabakkonsum, Erkrankungen in der Familie, Freizeitverhalten/Sport, Essensgewohnheiten, Schmerzen und andere Krankheitssymptome, eingenommene Medikamente, Therapien und ähnliches mehr. Diese Angaben werden von bzw. (soweit Drittunternehmen die Anwendung technisch abwickeln) im Auftrag von Freundin ausschließlich im Zusammenhang mit der betreffenden Anwendung erhoben, gespeichert und verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Diese Angaben werden auch von Freundin nicht außerhalb der Zwecksetzung der betreffenden Anwendung verwendet. Sie werden lediglich gespeichert, soweit dies für eine sinnvolle Nutzung der Anwendung (z.B. Tagebuch zur Protokollierung der Nahrungsaufnahme) erforderlich ist.

2. Keine personenbezogenen Daten von Minderjährigen

Die eBalance.de Club Internet-Seite richtet sich ausdrücklich nicht an Personen unter 18 Jahren, sondern ausschließlich an volljährige Mitglieder. Freundin sammelt daher keine personenbezogenen Daten von Personen, von denen bekannt ist, dass sie minderjährig sind.

3. Umgang mit IP-Adressen etc.

Mit Ihrem Zugriff auf die eBalance.de Club Internet-Seite werden mögliche Identifizierungsdaten (IP-Adresse) und weitere Angaben (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) auf dem Freundin- Server für Zwecke der Datensicherheit gespeichert. Eine Auswertung der Daten, mit Ausnahme für statistische Zwecke und dann in anonymisierter oder pseudonymisierter Form (d.h. um mehrere Nummern verkürzte oder in eine andere Zahlenfolge verschlüsselte IP-Adresse), erfolgt nicht.

4. Sicherheit der auf der eBalance.de Club Internet-Seite gesammelten Informationen

Freundin möchte, dass Ihre personenbezogenen Daten so sicher wie möglich sind. Freundin bemüht sich daher um eine sichere Übertragung Ihrer Informationen von Ihrem Computer auf ihren Server; dabei genügt Freundin den industrieüblichen Standards. So verwendet Freundin die Secured Socket Layer-Verschlüsselungstechnologie (SSL), um die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu sichern, die Sie Freundin über das Internet übermitteln und die Freundin ebenfalls über das Internet an ihre Server weiterleitet. Diese Server befinden sich an sicheren Orten, die zudem ständig kontrolliert werden, um einen unbefugten Zugang zu verhindern. Zusätzlich unterwerfen wir alle Mitarbeiter, die Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben, dieser Datenschutzerklärung und führen regelmäßige Sicherheitsschulungen durch.

Freundin möchte Sie jedoch darauf hinweisen, dass eine Übermittlung von Daten über das Internet trotz dieser Sicherheitsvorkehrungen stets ein gewisses Risiko birgt. Freundin kann nicht ausschließen, dass Dritte einen Weg finden, diese Sicherheitsvorkehrungen zu umgehen.

5. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Freundin nutzt Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb der Gesellschaft und gibt sie nur an solche Unternehmen weiter, die bei der Erfüllung der mit Ihnen abgeschlossenen Verträge oder sonst bei der Leistungserbringung eingeschaltet werden. Ansonsten werden Ihre personenbezogenen Angaben nicht an Dritte weitergegeben, wenn Sie dazu nicht ausdrücklich Ihr Einverständnis gegeben haben oder Freundin zur Herausgabe verpflichtet ist, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Anordnung.

Sollte Freundin per Gesetz oder aufgrund einer gerichtlichen Anordnung gezwungen sein, personenbezogene Daten offenzulegen, so wird Freundin diesem Verlangen nachkommen müssen. Bitte beachten Sie, dass Freundin Ihre personenbezogenen Daten auch dann offen legt, wenn sie in gutem Glauben von der Wirksamkeit einer entsprechenden rechtlichen Verpflichtung ausgeht, welches sich nachträglich jedoch als unwirksam herausstellt. Ebenso wird Freundin Ihre personenbezogenen Daten dann weitergeben, wenn dies erforderlich ist, um einen Verstoß gegen ihre Nutzungsbedingungen oder Abo-Bedingungen aufzudecken oder gerichtlich zu verfolgen oder um die Sicherheit anderer Mitglieder der eBalance.de Club Internet-Seite oder der Öffentlichkeit zu gewährleisten. Hierbei kann es erforderlich werden, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben, die sich auf die Vermeidung von Kreditkartenmißbrauch oder -betrug spezialisiert haben. Freundin wird Ihre personenbezogenen Daten jedoch niemals zu Marketingzwecken an diese Dritten weitergeben.

Schließlich behält sich Freundin das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten bei Übertragung ihres Vermögens oder des Vermögens eines ihrer Konzernunternehmen an Dritte weiterzugeben. Auch in diesem Falle wird Freundin Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur dann weitergeben, wenn auch dieser Dritte sich verpflichtet, die Bedingungen dieser Datenschutzerklärung zu beachten.

6. Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte des Besuchers einer Website abgelegt werden können. Sie ermöglichen es Ihnen persönliche Einstellungen auf der Website vorzunehmen. Cookies werden von Freundin ferner dazu verwendet, um in anonymisierter oder pseudonymisierter Form die Nutzung der Websites, insbesondere der Online-Werbung zu analysieren, generelle Vorlieben eines Nutzers zu speichern und dem jeweiligen Nutzer anhand seiner Vorlieben spezielle, ihn interessierende Angebote und Services auf den Webseiten zu präsentieren. Eine Nutzung der Angebote von eBalance.de Club ist auch ohne Cookies möglich, jedoch sind dann nicht alle Funktionen nutzbar. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

7. Newsletter

Wenn Sie den auf der eBalance.de Club Internet-Seite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigt Freundin von Ihnen eine eMail-Adresse sowie Informationen, welche ihr die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

8. Auskunft und Widerspruchsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, der weiteren Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und besonderer Arten personenbezogener Daten für die Zukunft zu widersprechen. Dazu müssen Sie einen gültigen Nachweis erbringen, dass es sich um Ihren Account handelt. Freundin behält sich vor, diese Auskunft elektronisch zu erteilen.

Wenn Sie Fragen zum Thema personenbezogene Daten haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, können Sie sich jederzeit unter folgender E-Mail-Adresse an den eBalance.de Club-Kundenservice wenden: datenschutz@eBalance.de

9. Selbstkontrolle

Freundin lässt die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen laufend von einem unabhängigen Datenschutzbeauftragten kontrollieren. Wenn Ihre Fragen zum Datenschutz nicht zufriedenstellend vom Kundenservice geklärt werden konnten, können Sie sich auch direkt an den Datenschutzbeauftragten Herrn Jürgen Kempter wenden. Sie erreichen ihn unter: juergen.kempter@burda.com.

10. Beendigung des Vertrags

Im Falle einer Kündigung oder des Auslaufens Ihres kostenpflichtigen Abonnements bleiben Sie ein Mitglied der eBalance.de Club Internet-Seite, bis Sie Freundin etwas Abweichendes mitteilen. Freundin wird einen Teil Ihrer personenbezogenen Daten weiterhin gespeichert halten, um Ihnen weiterhin Zugang zu Ihrem Mitglied-Profil zu ermöglichen und um für den Fall, dass Sie mit Freundin einen neuen Vertrag abschließen sollten, auf Ihre personenbezogenen Daten zurückgreifen zu können. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, so bitten wir um eine entsprechende Mitteilung per E-Mail an datenschutz@eBalance.de. In diesem Fall wird Freundin Ihre personenbezogenen Daten dann entweder löschen. Sollte Freundin jedoch rechtlich verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen Daten aufzubewahren, so wird Freundin sie entsprechend kennzeichnen, um eine weitere Verarbeitung auszuschließen, die außerhalb des mit der Aufbewahrungspflicht verfolgten Zweckes liegt.

11. Änderungsvorbehalt

Freundin ist jederzeit berechtigt, diese Datenschutzerklärung zu ändern; sämtliche Änderungen werden auf der eBalance.de Club Internet-Seite bekannt gemacht. Bitte lesen Sie sich diese Datenschutzerklärung daher regelmäßig durch. Zusätzlich wird Freundin Sie über einschneidende Änderungen dieser Datenschutzerklärung hinsichtlich der Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten nach Möglichkeit auch per E-Mail informieren. Sollten Sie mit der neuesten Fassung nicht einverstanden sein, so haben Sie die Möglichkeit, Ihr Einverständnis zu widerrufen.

München, Dezember 2011