Loading...

Asien-Pfanne mit grünem Tee

Asien-Pfanne mit grünem Tee
Teekanne
45 Minuten
Mittag
Fleisch, Obst, Gemüse
Hauptspeise, Beilage
Einfach

Nährwertverteilung

Nährwertverteilung

je 100 g

je Port.

Nährwerte 60 kcal 206 kcal
green Protein 49%
green Kohlenhydrate 23%
green Fett 28%
green Alkohol 0%

Zutaten

400 g Schweinefilet L
1 Stk. (5g) Chilischote, rot, frisch L
4 EL Sojasauce L
100 g Zuckerschoten, frisch L
150 g Ananas, frisch L
1 Stk. (155g) Paprika rot, frisch L
1 Stk. (155g) Paprika grün, frisch L
150 g Bambussprossen, Kons., abgetropft L
0,5 Stk. (1g) Zitronengras L
150 ml Grüner Tee L
1 EL Sonnenblumenöl L
8 Blätter (24g) Koriander, frisch L

Zubereitung

Schweinefilet in Scheiben schneiden. Chilischote abspülen, putzen und fein schneiden. Öl mit 1 EL Sojasauce und Chili mischen. Fleisch damit einreiben und zugedeckt 20 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen.

Zuckerschoten abspülen und putzen. In Salzwasser 1 Minute blanchieren. Mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen und in Eiswasser abschrecken. Ananas in Stücke schneiden. Paprikaschoten vierteln, putzen, abspülen und fein schneiden. Bambus ebenfalls fein schneiden. Zitronengras längs vierteln. 1 Beutel grünen Tee mit kochendem Wasser aufbrühen und je nach gewünschter Geschmacksintensität ziehen lassen. Teebeutel entfernen.

Öl in einem großen Wok oder einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin anbraten. Fleisch an den Rand schieben, Paprika in die Mitte geben und unter Rühren 3-4 Minuten braten. Paprika ebenfalls an den Rand schieben. Zuckerschoten, Ananas und Bambus in die Mitte geben und 1 Minute braten. Alles mischen und den Tee angießen. Mit dem Rest Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken.

3-5 Minuten bei kleiner Hitze durchziehen lassen. Mit Koriander garniert servieren.